Abby Coloracryl – jetzt geht’s bunt

Abby Coloracryl Kartusche Maschine

Den passenden Dichtstoff für die eigenen Zwecke, oder denen des Kunden, zu finden ist nicht immer ganz einfach. Jede Handwerkerin und jeder Handwerker, die oder der schon einmal vor dem Regal rund um Fugentechnik stand, weiß das:
Maleracryl ist eine knifflige Angelegenheit.
Zwar ist er überstreichbar, doch die farbliche Grundlage muss stimmen.
Die Standardtöne des vielseitigen Dichtstoffes in grau, weiß oder transparent sind zwar eine gute Ausgangsbasis, doch nicht immer ist dieser farbige Acryldichtstoff passend.

Auch im Profigewerbe stand die Handwerkergilde regelmäßig vor dem Problem, mit den begrenzten Möglichkeiten der Fugentechnik den Kundenbedürfnissen nach farblich passendem Dichtstoff zu entsprechen. Denn eine weiße Brücke in der roten Küche mutet seltsam an. Verständlich.

Ein jeder nach seinem Coleur

Bislang lies die Fugentechnik keine andere Option, als sich mit zweitklassigen Lösungen in Sachen Maleracryl zufrieden zu geben.

Abby Coloracryl bietet hier die Lösung für ein unbequemes Problem.
Farbiger Acryldichtstoff.

Zeit ist Geld – und Geld wird gespart

Geld sparen mit Abby Coloracryl

Insbesondere Nacharbeiten sind im Bauhandwerk ein großes Spannungsfeld und lassen Raum für Unzufriedenheit unter den Kunden. Rissige Farbüberstriche, gilbende Brücken, bröckelnder Fugenkitt – Anlässe zu Reklamationen gibt es mit den Mitteln der herkömmlichen Fugentechnik zuhauf.
Dank der Innovation und einzigartigen Entwicklung des farbigen Acryldichtstoff ist eine hohe Kundenzufriedenheit so gut wie sicher.

Abfüllung von gelben Acryl Dichtstoff Abby Coloracryl

Das Überstreichen der Nahtstellen ist nicht mehr notwendig, wodurch zusätzliches Abkleben und das mühsame Pinselschwingen im Nachgang entfallen.
Das Maleracryl mit farblicher Abstimmung kann keinen Schaden durch den Überstrich nehmen. Die Brücken bleiben flexibel und die Dichtung undurchlässig.
Kein lästiges Durchschimmern von Maleracryl, kein Vergilben alter Fugen, kein großer Renovierungsaufwand. Ungleichmäßigkeiten des Dichtstoffes und der Bilderrahmeneffekt bei nachträglichem Abdichten bleiben aus. Auch bei späterem Abriss von Baufugen ist ein erneutes Verfugen mit dem farbigen Acryldichtstoff in der gewünschten Nuance problemlos möglich.
Auch als gekörnter Rissdichter erhältlich, passt sich das Maleracryl der Putzstruktur an und bleibt unsichtbar.

Die Ersparnis an Zeit, Geld und Arbeit garantiert die Zufriedenheit der Kunden und des Handwerkers gleichermaßen.

Die farbigen Acryldichtstoffe werden ohne Einfluss chemischer Komponenten hergestellt.
Der Dichtstoff wird auf rein pflanzlicher Basis produziert und ist dennoch von höchster Qualität.
Der farbige Acryldichtstoff ist innen und außen anwendbar, witterungsbeständig und büßt auch im Laufe der Zeit nichts an seiner Güte ein.

Aktuell sind die farbigen Acryldichtstoffe nicht im Baumarkt zu beziehen. Als kompetenter Partner in Sachen Fugentechnik nehmen wir das Privileg wahr, den europäischen Markt mit der zukunftsweisenden Entwicklung von Abby Coloracryl zu beliefern.

Erweitern Sie Ihre Produktpalette mit dem neuartigen Maleracryl und Dichtstoff der Fugentechnik und steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden mit Abby Coloracryl.

Abby Coloracryl – eine Revolution mit sauberem Ende.